1.Tag:
Anreise in die Hansestadt Rostock, größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Am Abend essen wir gemeinsam in einem Restaurant in Rostock, bevor es anschließend auf die Fähre geht. Am späten Abend heißt es „Leinen los“. Mit einem Schiff der TT-line reisen wir über Nacht in Richtung Schweden.

2. Tag:
Am Morgen kommen wir in Trelleborg, der südlichsten Stadt Schwedens, an. Frühstück an Bord der Fähre. Ausschiffung und anschließend geht es mit dem Bus weiter nach Norden. Wir legen einen Stopp in Helsingborg ein und fahren weiter in das Landesinnere, über Värnamo nach Jönköping. Die größte Stadt Smalands liegt malerisch an der Südspitze des Vättersees, dem zweitgrößten See des Landes. Übernachtung im Raum Jönköping.

3. Tag:
Es geht weiter nach Norden. Am Vormittag werden wir im Ort Berg zu einer Schifffahrt auf dem berühmten Göta-Kanal erwartet, dem „Blauen Band“ Schwedens. Zusammen mit dem Trollhätte-Kanal und dem Fluss Göta älv verbindet er Göteborg und Stockholm. Eine der schönsten Abschnitte liegt zwischen Berg und Borensberg: zahlreiche Schleusen inklusive einer Schleusentreppe heben die Schiffe vom Kanal zum Niveau des Sees Roxen. Anschließend reisen wir weiter vorbei an Norrköping in Richtung Stockholm. Die schwedische Hauptstadt ist bekannt für ihre hübsche Altstadt, großartige Museen und ihre Lage auf 14 Inseln. 2 Übernachtung im Raum Stockholm.

4. Tag:
Der Tag ist reserviert für die Schönheiten Stockholms. Bei einer Stadtführung sehen wir unter anderem das imposante Stadshuset, in dessen Blauer Halle alljährlich das große Bankett nach der Nobelpreisverleihung stattfindet. Auf der Insel Stadsholmen finden wir die hübsche Altstadt Gamla Stan mit ihren Gassen sowie das königliche Schloss, eines der bedeutendsten Barockbauwerke Nordeuropas. Der Nachmittag steht für Erkundungstour in Stockholm frei.

5. Tag:
Die Provinz Smörland, in der die Liebesgeschichten der Inga Lindström-Filme gedreht wurden, lernen wir heute kennen. Anschließend reisen wir weiter nach Linköping. Sehenswert ist hier die Domkirche, die zu den am besten erhaltenen mittelelterlichen Kathedralen Schwedens zählt, sowie „Gamla Linköping“: Die etwas 90 historischen Gebäude in diesem Freilichtmuseum sind wie eine Kleinstadt aufgebaut. Übernachtung im Raum Linköping

6. Tag:
Die Kleinstadt Vimmerby liegt auf der heutigen Etappe. Sie ist für den Themenpark „Astrid Lindgrens Welt“ bekannt, in dem Kinder und Junggebliebene Pippi Langstrumpf und andere Figuren aus den berühmten Kinderbüchern begegnen. Auch Bullerbü und die Villa Kunterbunt kann man hier bestaunen. Auf deinem Bauernhof in der Nähe wuchs die Autorin, Astrid Lindgren, auf. Über Växjo geht es dann weiter Richtung Küste nach Malmö. Übernachtung im Raum Malmö.

7. Tag:
Heute bekommen wir unser Frühstück in Form einer Frühstücksbox für unterwegs mit, denn die Fähre legt bereits am frühen Morgen in Trelleborg ab und bringt uns zurück nach Deutschland. Am frühen Nachmittag erreichen Rostock. Anschließend Heimfahrt.

Leistungen:

  • 1 Übernachtung inkl. Halbpension im Raum Jönköping
  • 2 Übernachtungen inkl. Halbpension im Raum Stockholm
  • 1 Übernachtung inkl. Halbpension im Raum Linköping
  • 1 Übernachtung inkl. Halbpension im Raum Malmö
  • Fährüberfahrt am 20.08. – 21.08. Rostock – Trelleborg inkl. Frühstücksbuffet und Unterbringung der Innenkabine
  • Fährüberfahrt am 26.08. Trelleborg – Rostock
  • Abendessen in einem Restaurant in Rostock am 20.08.
  • Göta-Kanal-Bootsfahrt Berg – Borensberg (3,5 Stunden)
  • Stadtführung Stockholm (3 Stunden)

Preis pro Person: 1198,-€                               EZ-Zuschlag: 198,-€

Anmeldefrist: 13. Juli 2024