Saisonabschlussfahrt zum Titisee im Schwarzwald vom 18.10.2020 – 22.10.2020

//Saisonabschlussfahrt zum Titisee im Schwarzwald vom 18.10.2020 – 22.10.2020

Saisonabschlussfahrt zum Titisee im Schwarzwald vom 18.10.2020 – 22.10.2020

Wasserfälle, Schluchten, Seen, Wälder, Wildnis, Wiesen – die Naturlandschaft Schwarzwald ist von so einzigartiger Fülle und Vielfalt, dass Sie immer wieder staunen werden. Berge, Quellen, Aussichtstürme, Höhlen, Naturparks und Nationalparks wollen erkundet werden. Das größte und höchste deutsche Mittelgebirge wird auch Sie mit seinem Reichtum begeistern.

 

Die Ferienregion Schwarzwald hat ein überwältigendes Bergpanorama zu bieten. Mehrere Gipfel überragen mit 1000 Metern Höhe die Landschaft. Bei Ihren Ausflügen können Sie bei gutem Wetter herrliche Ausblicke über die Region genießen – sogar bis in die Alpen hinein.

 

Mitten im romantischen Hochschwarzwald liegt Ihr MARITIM Hotel direkt am Wasser. Dadurch bieten sich im Sommer viele Aktivitäten auf und im Titisee an. Wer es lieber etwas ruhiger angehen möchte, unternimmt einen Einkaufsbummel. Vom Hotel aus sind Sie in wenigen Schritten in der Fußgängerzone von Titisee und genießen hier das lokale Flair von Kuckucksuhren und Tracht.

  1. Tag: Anreise über die Autobahn nach Titisee in Ihr MARITIM Hotel. Nach dem Einchecken und dem Zimmerbezug werden Sie mit einem Willkommensgetränk herzlich begrüßt und es schließt sich das Abendessen an.
  2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbüffet starten Sie heute zu einer gemütlichen             Rundfahrt. Über Lenzkirch fahren Sie zum Schluchsee. Der heilklimatische Kurort                         Schluchsee liegt am gleichnamigen See inmitten des Schwarzwaldes zwischen 930 und       1300 Meter. Der größte See im Schwarzwald ist zugleich das Wassersportzentrum und seit      Jahren einer der saubersten Badeseen in Deutschland. Eine Bootsfahrt rundet den Besuch am             Schluchsee ab. Weiter geht es mit dem Bus nach St. Blasien. Der Besuch des Doms von St.        Blasien mit seinem Kuppelbau ein Muss für jeden Besucher. Kurzer Aufenthalt.             Anschließend fahren Sie über Feldberg, dem Luftkurort  mit dem höchste Gipfel des   Schwarzwaldes: dem 1493 Meter hohe Feldberg wieder zurück in Ihr Hotel. Nach dem       Abendessen können Sie noch das Tanzbein schwingen. Unser Ronny spielt flotte Tanzmusik           und heiße Rhythmen bringen Sie in Schwung !!!
  1. Tag: Stärken Sie sich am Frühstücksbüffet, denn heute steht eine Schwarzwaldrundfahrt auf dem Programm. Vom Titisee aus zuerst durch das Höllental. Das Tal ist eines der beeindruckendsten Täler des Schwarzwaldes . Es erstreckt sich zwischen Hinterzarten und Buchenbach-Himmelreich und liegt etwa 18 Kilometer südöstlich von Freiburg entfernt. Das teilweise sehr eng geschnittene Tal weist eine Länge von knapp neun Kilometern auf. An vielen Stellen ist es von bis zu 600 Meter hohen Felswänden umgeben, die ihm seinen außergewöhnlichen Reiz verleihen. Am Hofgut Sternen legen Sie eine Rast ein. Dort sehen Sie alle typischen Dinge, welche den Schwarzwald bekannt machen. Böllerhut,  Kuckucksuhr, Glasbläser usw. Nach einer Besichtigung geht die Reise weiter über Stegen,   St. Peter, entlang der Panoramastraße, Triberg, St. Georgen nach Rohrbach. Eine typische  Schwarzwälder Schnapsbrennerei lädt zu einer Führung und Verkostung ein. Fröhlich und leicht beschwingt gelangen Sie über Eisenbach, Neustadt wieder nach Titisee in Ihr Hotel zurück. Nach dem Abendessen können Sie den Tag gemütlich ausklingen lassen.

4. Tag: Auch der heutige Tag beginnt mit einem guten Frühstück. Mit dem Bus von Titisee aus geht     es zuerst über Spirzen nach Freiburg. Mitten im Schwarzwald gelegen bietet Ihnen Freiburg   die perfekte Kombination aus Kultur & Natur, aus Tradition & Moderne. Genießen Sie das     südliche Flair und die entspannte badische Lebensweise der sonnigsten Großstadt    Deutschlands! Nach einem kleinen Stadtrundgang haben Sie freie Zeit um die Stadt noch einmal auf eigene Faust zu erkunden. Weiter geht Ihre Busfahrt zum Weinbaugebiet Kaiserstuhl. Das Klima am Kaiserstuhl ist ideal für den Weinanbau: der Kaiserstuhl ist das sonnenreichste und wärmste Rebengebiet in Deutschland. Gleichzeitig liegt der Kaiserstuhl im Regenschatten der Vogesen. In Münster legen Sie eine Pause ein um natürlich an einer feucht – fröhlichen Weinprobe teilzunehmen. Heiter beschwingt geht die Rückfahrt zum Hotel durch das schöne Glottertal – bekannt natürlich durch die „Schwarzwaldklinik“.   Nach dem Abendessen spielt unser Ronny wieder zum Tanz auf und es kann fleißig geschwoft werden.

  1. Tag: Ja, ja alles hat ein Ende, auch Ihre Abschlussfahrt. Die Koffer sind gepackt und es geht                      wieder Richtung Heimat.

Unterbringung:   Sie wohnen im 4****MARITIM Hotel am Titisee

Gemütliche Zimmer
Jedes der 129 Zimmer des Hotels verfügt über einen Balkon. Je nach Kategorie des Zimmers eröffnet sich Ihnen ein herrlicher Wald- oder direkter Seeblick.

 

Entspannende Angebote
Die exklusive und einzigartige Seewiese am Titisee ist für Sie als unser Gast reserviert. Von hier können Sie ins kühle Blau hüpfen und die Seele baumeln lassen. Falls das Wetter dies nicht zulassen sollte, steht Ihnen das Schwimmbad des Hotels rund um die Uhr zur Verfügung. Eine Auszeit vom Alltag erwartet Sie in der Finnischen Sauna, bei einer Massage oder einer anderen entspannenden Wellness-Anwendung.

Einladende Restaurants
Das reichhaltige Frühstück nehmen Sie im Restaurant „Vier Täler“ mit Seeblick ein. In den Genuss der Original Schwarzwälder Kirschtorte kommen Sie im Café „Atelier“. Auf ein vielfältiges Angebot an Cocktails greifen Sie in der „Lake Night Bar“ zurück. Im Winter können Sie es sich hier auch mit einem Kaffee am Kamin gemütlich machen.

Leistungen:   

  • 4 x Übernachtungen mit Frühstücksbüffet
  • 4 x Abendessen
  • 1 x Willkommensgetränk
  • Brotzeit auf der Anreise
  • 2 x Musikabend
  • alle Rundfahrten mit Reiseleiter
  • Schifffahrt Schluchsee
  • Dombesichtigung St. Blasien
  • Besichtigung Hofgut Sternen
  • Triberger Wasserfälle
  • Stadtrundgang Freiburg
  • 1 x Schnapsprobe
  • 1 x Weinprobe im Badischen Winzerkeller
  • freie Nutzung des Schwimmbades
  • Kurtaxe

Reisepreis pro Person :      539,00 Euro

EZ – Zuschlag:                      60,00 Euro

 

By | 2020-06-08T14:49:44+02:00 Juni 8th, 2020|Urlaubsreisen|