Holland erblüht im Frühjahr in allen Farben. Bewundern Sie die bekannten Blumenzwiebelfelder voller farbenprächtiger, duftender Blumen, besuchen Sie den Keukenhof oder schlendern Sie über einen Blumenmarkt. Tulpen, Käse, Holzschuhe und Windmühlen, das sind die Markenzeichen für Ihren Hollandurlaub.

1. Tag: Anreise nach Holland. Ankunft im Hotel am späten Nachmittag.

2. Tag: Zaanse Schans, Volendam und Marken
Der Tag beginnt mit dem Besuch des Freilichtmuseums Zaanse Schans. Auf dem weitläufigen Gelände wurde ein Holländerdorf aus dem 19. Jahrhundert originalgetreu nachgebildet. Hier befinden sich unter anderem eine Käserei, ein Holzschuhmacher, eine Zinngießerei, ein Bootsbauer vieles mehr. Anschließend geht es ins bezaubernde Hafenstädtchen Volendam am Ijsselmeer. Probieren Sie unbedingt etwas von dem leckeren Fisch, der überall angeboten wird. Den Abschluss bildet ein Besuch im beschaulichen Dörfchen Marken, dass im 13.
Jahrhundert durch eine Sturmflut vom Festland getrennt und erst um 1957 durch den Bau eines Deiches wieder mit selbigem verbunden wurde.

3. Tag: Gut gefrühstückt besuchen Sie heute den Keukenhof. Die Frühjahrsblumenausstellung ist in aller Welt bekannt und beliebt. Mehr als 7 Millionen
Blumenzwiebeln blühen zwischen Jahrhunderte alten Bäumen und an den Teichen in dem 32 Hektar großen Park. In verschiedenen überdachten Pavillons werden außerdem die schönsten Zierpflanzen gezeigt.

4. Tag: Voller schöner, blumiger Eindrücke treten Sie Ihre Heimreise an.

Unterbringung: Sie wohnen im sehr schönen 4* * ** am Rand der Hansestadt Deventer.

Leistungen – 3 x Übernachtungen mit Frühstück
3 x Abendessen als 3 – Gang – Menü
Besichtigung Käserei & Holzschuhmacher
Eintritt Keukenhof
Rundfahrt mit Reiseleiter Volendam/Museumsdorf

 

Preis pro Person: 499,00 €
EZ-Zuschlag:          90,00 €